Vinatigo Ancestral Tinto

Produkt enthält: 0,75 l

34,50

Die Rückkehr zu den Ursprüngen der Weinherstellung

Vorrätig

46,00 / l

Die sehr gelungene Kombination der kanarischen Rebsorten Baboso negro und Tintilla ergibt diesen Vinatigo Ancestral tinto, eine hochkomplexe Cuvée.

„Ancestral“ auf spanisch bedeutet uralt und so erfolgt die Herstellung des Weines, nach traditionellem Verfahren. Nach der Manuelle Weinlese am ca. Ende September für die Baboso negro und am ca. Ende Oktober für die Tintilla, wird jede Sorte in offenen 1.500l Eichenbottichen separat mazeriert und gegoren. Um den Kontakt der Beerenhaut mit dem Most stets begünstigen zu können, wird die traditionelle Technik auf spanisch „Bazuqueo“, verwendet. Dadurch wird der sogenannte Tresterhut -Traubenschalen, die durch das bei der Gärung entstehende Kohlendioxid an die Oberfläche des Fasses getrieben wurden- gebrochen und untergetaucht.

Sobald die Gärung beendet ist, werden beide Weine zusammengebaut und ein Jahr lang in geschlossenem Bottich gealtert. Diese aufwändige Weinherstellung ergibt einen eleganten und ausgewogen Wein mit den besten Aromen der enthaltenen Trauben: Veilchen, schwarze Früchte, Schokolade, in sehr limitierten Auflage.

Granatrot intensiv Farbe

Typische Aromen von Veilchen von der Baboso negro, schwarzen Früchten und Schokolade von der Tintilla

Intensiv, vollmundig, ausgeglichen und mit polierten Tannine

Artikelnummer: VG1747 Kategorien: , , , , , , ,

Lieferzeit: Deutschland: 1 - 3 Werktage

Zusätzliche Information

Produktbezeichnung

Weinkategorie

Herkunftsland

geschützte Ursprungsangabe

Rebsorte

Jahrgang / Lagerfähigkeit

Weinanbauhöhe

Weinherstellung

Nettofüllmenge

Weinparameter

Alkoholgehalt

empfohlene Trinktemperatur

Allergenhinweis

Verschluss

Hersteller (Weingut)

Anschrift des Herstellers (Weingut)

Abfüller

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …