Crater

Crater

Die gelungene Kombination aus 60% Listán Negro und 40% Negramoll macht es zu einem sehr persönlichen und eleganten Wein mit einem sehr frischen „Atlantik Ausdruck“. Nach der Mazeration für 15 Tage folgt die 20 Tage Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 20 °C. Dank einer Reifung von 6 Monaten in französischen und amerikanischen Eichenfässern, schafft er eine perfekte Integration der Holzaromen, kombiniert mit außergewöhnlichen 24 Monaten in der Flasche bevor er auf den Markt eintritt, was seine Kanten zu glätten hilft. Die große Mineralität dieser Weine erinnert sehr gut an die kraftvolle und reiche vulkanische Böden und ihrer Geschichte.

Datenblatt ansehen
34.27 € pro Liter
25,70
In den Warenkorb

An einen Freund senden

Crater

Crater

Cráter, der vulkanische Ursprung der Inseln 

* Pflichtfelder

  Abbrechen

OptikIntensives Granatrot und Mittelschicht
GeruchMittlere Intensität Aromen von frisch gemahlenem Kaffee, Karamell, Toffee, schwarzen Früchten, Gewürzen, florale und mineralische Noten, Fenchel und Anis
GeschmackReichhaltiger und sehr frischer Wein mit eleganten Holz-Empfindungen, schöne Tannine, die die Noten von Asche und bitter Kakao bezeichnen. Leichte Zusammenziehung und Medium Ausdauer
SpeiseempfehlungIm Glas atmen lassen. Ideal zu Noodels weißem Fisch in Sauce und blauen Fisch. Alle arten von Fleisch
D.O.PTacoronte - Acentejo (Teneriffa)
Rebsorte60% Listán negro, 40% Negramoll
Jahrgang / Trinkreife2013 / 10 Jahren
Höhe / Boden400 m.ü.M. / steinigen Lehmboden
Alk.13,5 % vol. Az. Red. menos 2 gr/l
Fass6 Monate in französischer Allier-Eichenfässern
Trinktemperatur14º - 16º C
Typtrockener Rotwein
AllergeneEnthält Sulfite
07.07.2014

gezähmtes Feuer

Crater – was versprichst Du mir – beim ersten Blick ins Glas, beim ersten Schluck? Kraft eines Feuers! Ein stilles Kaminfeuer, aus der Glut. Harmonie, sich öffnen.
Warum wähle ich Dich? Diese tiefe Farbe, leiser Duft, Unvergänglichkeit.

    Eigene Bewertung verfassen

    Copyright © 2015 5515Genussraum. Webdesign Hosting by SEOSharks Berlin.